zum Inhalt springen
Veranstaltungen Kontakt

2. ShiroCo - Anime- und Manga-Convention

Sonntag, 14.07.2024, 10:00 Uhr, Carlowitz Congresscenter - Aqua

Einlass: 10:00 Uhr, Ende: 18:00 Uhr

Sei ein Teil der kommenden ShiroCo, DER Anime- und Manga-Convention im Osten Deutschlands, die am 13. und 14. Juli 2024 ihre Pforten öffnet! Erlebe ein unvergessliches Wochenende voller fantastischer Cosplays und aufregender Begegnungen.

Highlights der ShiroCo 2024:
Cosplay-Gipfel: Zeige der Welt deine besten Cosplay-Kreationen und nimm am Wettbewerb teil, um Ruhm und fantastische Preise zu gewinnen. Die Bühne gehört dir, sei der Star deiner eigenen Geschichte!

Anime-Exklusivitäten: Entdecke exklusive Einblicke in kommende Anime-Highlights und tausche dich mit Gleichgesinnten über die neuesten Dinge in der Anime- und Manga-Welt aus. Hier erfährst du, was die Zukunft für deine liebsten Serien bereithält!

Manga-Künstlerallee: Schlendere durch die Künstlerallee und entdecke einzigartige Kunstwerke von talentierten Manga-Zeichnern. Hol dir exklusive Illustrationen und lass dich von der Vielfalt der Stile inspirieren.

Live-Unterhaltung: Genieße Live-Auftritte, erlebe mitreißende Tanzshows und feiere zu den Beats der neuesten Anime-Soundtracks und der fantastischen Trommelshow des HIBIKI-DAIKO. Die Bühne wird zum Epizentrum der Anime-Kultur!

Händlerparadies: Stöbere durch ein Paradies für Anime-Fans! Von limitierten Sammlerstücken bis hin zu offiziellem Merchandise-hier findest du alles, was das Otaku-Herz begehrt.

Verpasse nicht die Chance, Teil dieser großen Anime- und Manga-Gemeinschaft zu sein. Die ShiroCo 2024 verspricht ein Wochenende voller Kreativität und unvergesslicher Momente.



  • Einlass: 10:00 Uhr
  • Beginn, Ende: 10:00-18:00 Uhr
  • Veranstalter: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
  • Informationen für Besucher: Kinder bis einschließlich 14 Jahren erhalten nur in Begleitung von Erwachsenen Eintritt | ermäßigten Eintritt erhalten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises: Schüler, Studenten, Auszubildende, Teilnehmer am Bundes- und Jugendfreiwilligendienst, Versorgungsempfänger und Schwerbehinderte
Nach oben scrollen