zum Inhalt springen
Veranstaltungen Kontakt

Villa Esche heute

Konzertveranstaltung in der Halle der Villa Esche
Konzertveranstaltung in der Halle der Villa Esche

Veranstaltungshaus

Dachgeschoss, Villa Esche, Bestuhlung Reihe, Henry van de Velde
Dachgeschoss, Villa Esche, Bestuhlung Reihe, Henry van de Velde

Tagungsstätte

Museum

Restaurant Villa Esche

2001 eröffnete die Villa Esche ihre Türen als Begegnungsstätte für Wirtschaft, Kunst und Kultur. Sie gilt heute als renommiertes Veranstaltungs- und Konzertpodium, gefragte Tagungsstätte sowie erlesene Eventlocation und beherbergt ein Henry van de Velde gewidmetes Museum.

Hintergrund des heutigen Nutzungsgedankens ist ein Blick auf die Tradition und die Geschichte des Hauses: der Gedanke der Freundschaft zwischen Henry van de Velde, als einem der führenden Protagonisten des europäischen Kunstgeschehens, und der Familie Esche, als einer der bedeutendsten Chemnitzer Unternehmerfamilien.

Als Symbol der Industriekultur Sachsens nimmt die heutige Nutzung der Villa Esche konkreten Bezug auf die für Chemnitz äußerst fruchtbare und historisch quasi exemplarische Verbindung von Wirtschaft, Kunst und Kultur: Der einstige Auftraggeber Herbert Eugen Esche entstammte einer der erfolgreichsten Chemnitzer Unternehmerfamilien. Diese hinterließ zahlreiche, bedeutsame Spuren in Chemnitz.

Mit der kombinierten museal-kommerziellen Nutzung der Villa Esche wurde ein ungewöhnliches Modell für den Betrieb einer Kultureinrichtung in einem denkmalgeschützten Objekt gestartet: Eine Allianz von Firmen, Gesellschaften, Institutionen und Organisationen sowie vornehmlich privatwirtschaftliches und bürgerschaftliches Engagement gewährleistet seit 2001 den Erhalt, die öffentliche Nutzung und den Betrieb eines Baudenkmals der Klassischen Moderne in Deutschland und lässt ein einzigartiges Ensemble und Dokument des Schaffens Henry van de Veldes auf sensible und vielgestaltige Weise erlebbar werden. 

Öffentliches Veranstaltungshaus

Nach der Restaurierung bieten die rekonstruierten Salons der Villa Esche ein einzigartiges Ambiente für ein erlesenes Veranstaltungsprogramm.

Der hochkarätige Veranstaltungskalender mit Konzerten, Lesungen, Sonderausstellungen und Vorträgen unterstreicht Jahr für Jahr den Anspruch der Villa Esche als überregionale Kulturplattform.

Tagungsstätte- und Eventlocation

Fünf Räumlichkeiten zwischen 55 und 252 qm können für Tagungen, Seminare, Konzerte, Lesungen, Gesprächsrunden, Bankette, Empfänge, Präsentationen, Trauungen, Jugendweihen und andere Events angemietet werden.

Dazu wird der komplette Service des professionellen Veranstaltungsmanagements angeboten: Organisation, Projektmanagement, Dekoration, Veranstaltungstechnik, Catering, Rahmenprogramm, Künstlerengagement, Führungen durch die Villa sowie eine persönliche Betreuung jeder Veranstaltung etc.

Firmen schätzen bei der Konzeption ihrer Veranstaltungen gerade auch den gegebenen authentischen Bezug des Hauses und der Familie Esche zu (sächsischer) Wirtschaftsgeschichte und erfolgreichem Unternehmertum.

Henry van de Velde Museum

Die Villa Esche beherbergt das erste Henry van de Velde Museum Deutschlands als Dependance der Kunstsammlungen Chemnitz und präsentiert die vielseitigste Sammlung an Exponaten aus dem Schaffen des wegweisenden Gestalters.

Im Erdgeschoss vermitteln das ehemalige Speisezimmer und der Musiksalon weitgehend original möbliert einen Eindruck des ursprünglichen Ambientes der von van de Velde gestalteten „Lebensräume“. Im Obergeschoss gewährt eine Dauerausstellung im ehemaligen Schlaf-, Kinder- und Badezimmer Einblick in das Gesamtwerk des vielseitigen Künstlers.

Eine anschauliche Dokumentation der aufwändigen Restaurierung sowie eine Kabinettausstellung zu Firma und Familie Esche ergänzen das Angebot.

Ausstellungen

Kabinettausstellung zu Firma und Familie Esche sowie dem Chemnitzer Lawn-Tennisclub C. L. T. C.
Kabinettausstellung zur Tradition der Brautsuppengesellschaften in Chemnitz
Dokumentation zur Restaurierung der Villa Esche

 

Die Ausstellungen sind nur im Rahmen der Führungen zugänglich.

Führungen durch das Gesamtkunstwerk inklusive Museum

Bei unseren Führungen durch das Gesamtkunstwerk Villa Esche erleben Sie neben dem Besuch des Museums auch die nichtmusealen Räume, wie das ehemalige Herrenzimmer, das Mansard- und das Dachgeschoss. Zu dem können Sie die beiden Kabinettausstellungen zu Firma und Familie Esche sowie zur Restaurierung der Villa Esche besuchen. 

Wir vermitteln einen spannenden und aufschlussreichen Überblick über:

  • Entstehungsgeschichte/Baugeschichte/Architektur

  • Geschichte der Familie und Firma Esche

  • Henry van de Velde als Gestalter der Villa Esche und Protagonist der Klassischen Moderne

  • Restaurierungsgeschichte

  • Heutige Nutzung des Ensembles

 

Öffentliche Führungen

Termine sind unter Eventim zu finden. 

Preis: 8,00 € p. P. / ermäßigt 6,00 € (Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Chemnitzpassinhaber, Schwerbehinderte – bitte stets mit Nachweis) | Kinder unter 10 Jahren haben freien Zutritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen.

Zusatzkosten: Museumseintritt und bei Online-Buchung Buchungsgebühren von EVENTIM. Der Eintritt für das Museum wird von den Kunstsammlungen Chemnitz separat in Rechnung gestellt.

 

Individuelle Führungen

Termine und Preise werden gern auf Anfrage mitgeteilt. Gruppenführungen sind für max. 22 Personen möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstaltungsservice der Villa Esche.
Sie erhalten für jede Führung ein schriftliches Angebot, welches innerhalb der Angebotsbindefrist von Ihnen zu bestätigen ist. Nach Ablauf dieser Frist verfällt das Angebot.

Eine kostenfreie Stornierung ist in der Regel bis 14 Tage vor dem Führungstermin bzw. bis zu dem im Angebot angegebenen Termin möglich. Nach Ablauf der kostenfreien Stornofrist werden im Falle einer Stornierung bis 2 Werktage vor Führungsbeginn 50 % und danach 80 % des vereinbarten Entgeltes für die Führung fällig. 

Restaurant

Das Restaurant befindet sich in der rekonstruierten Remise der Villa und bietet perfektes Catering vom Tagungsservice bis zum Bankett.

70 Sitzplätze in stilgerechter Atmosphäre und Blick auf das Bauwerk van de Veldes, ein junges, kreatives Küchenteam und eine außergewöhnliche Weinkarte garantieren unseren Gästen eine Symbiose sinnesvollen Genusses.

Auszeichnungen

Member of Iconic Houses

Seit 2014 darf sich die Villa Esche zu den Architekturikonen des 20. Jahrhunderts zählen und wurde in das Iconic Houses Network mit Sitz in Niederlanden aufgenommen. Dieses Netzwerk vereint Häuser, die eine international herausragende Bedeutung für die Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts haben und der Öffentlichkeit zugänglich sind. 

Die Präsentation in diesem Netzwerk ist eine bedeutsame Anerkennung der Villa Esche und ein wichtiger Beitrag, um das herausragende Werk van de Veldes in Chemnitz international weiter bekannt zu machen.

 

Gedenkort der Industriekultur in Chemnitz

Durch das Sächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr erfolgte im Herbst 2014 die Aufnahme der Villa Esche unter die 50 Gedenkorte der Industriekultur in Sachsen, die in einer sogenannten Route der Industriekultur zusammengefasst werden. Die Villa Esche repräsentiert dabei unternehmerischen Erfolg und Kunstsinn in einer Zeit, als Sachsen die führende Wirtschaftsregion in Deutschland war. Nach ihrer Restaurierung durch die GGG steht die Villa Esche mit ihrem in den vergangenen Jahren geschaffenen Netzwerk von Wirtschaft, Kunst und Kultur auch für unternehmerisches Engagement und Kunstsinn in der Gegenwart.

Nach oben scrollen

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
PHPSESSIDIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
cc_accessibilityKontrast erhöhen7 Tage
cc_animationsAnimationen deaktivieren7 Tage
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung