Hall of Fame in der Stadthalle Chemnitz
Die Hall of Fame in der
Stadthalle Chemnitz

Hall of Fame - Stadthalle Chemnitz

Die "Hall of Fame" der Stadthalle Chemnitz

Preisträger werden mit der "Chemnitzer Biene" geehrt

Seit 1974 bieten Künstler der unterschiedlichsten Genres in der Chemnitzer Stadthalle beste Unterhaltung. Ausverkaufte Säle und begeisterte Besucher sind dabei nicht nur ein Indiz für die erfolgreiche Arbeit der Künstler, sondern auch für ein Veranstaltungsprogramm, welches die Zustimmung der Besucher findet. Erreichen Künstler einen ausverkauften Saal mindestens dreimal in Folge, ist es für uns Grund genug, ihnen unseren Dank auszusprechen. Wir verleihen ihnen deshalb die "Chemnitzer Biene" und ehren die Preisträger jeweils mit einem festen Platz in der "Hall of Fame" der Stadthalle Chemnitz. Die Säle der Stadthalle, die in ihrer Form an eine Bienenwabe erinnern, inspirierten dabei zur Namensgebung des Preises.
Der Preis wurde erstmals im September 2006 verliehen.

Partner

Unsere Biene wird produziert von
schriftmedia | Claudius Dachsel

Alle Preisträger im Überblick: