zum Inhalt springen
Veranstaltungen Kontakt

Sinfoniekonzerte der Robert-Schumann-Philharmonie

6. Sinfoniekonzert: Sinfonie der Tausend

Mittwoch, 06.03.2024, 20:00 Uhr, Stadthalle Chemnitz - Stadthallen-Saal

Einlass: 19:00 Uhr

„Es war wie eine blitzartige Vision - so ist das Ganze sofort vor meinen Augen gestanden und ich habe es nur aufzuschreiben gebraucht, so, als ob es mir diktiert worden wäre.“ Gustav Mahlers achte Sinfonie gilt aufgrund ihres Umfangs und ihrer Besetzung mit außerordentlich großem Orchester, acht Vokalsolist:innen, zwei großen gemischten Chören und Knabenchor als Ausnahmewerk der Musikgeschichte und wird auch „Sinfonie der Tausend“ genannt. Die Chemnitzer Aufführung dieses monumentalen Werkes – erstmalig nach mehr als 100 Jahren - wird möglich durch eine Kooperation der Robert-Schumann-Philharmonie und der Jenaer Philharmonie. Ergänzt wird das Programm durch Werke des Komponisten Andrea Scartazzini. Er ist seit 2018 Composer in Residence der Jenaer Philharmonie und hat innerhalb des dortigen Mahler-Scartazzini-Zyklus zu jeder der in diesem Zeitraum aufgeführten Mahler-Sinfonien ein neues Werk geschrieben. Spannend ist die Herangehensweise des Komponisten, der sagt, er schaue sich die Mahler-Sinfonie an, ähnlich wie ein Betrachter, der sich im Museum dem Objekt nähert, der um das Werk im Raum herumgehen und sich wieder davon entfernen kann. Dabei baut er keine distanzierte Beziehung zum Stück auf, sondern spürt nach, auf welche Weise sein neues Werk zu der jeweiligen Mahler-Sinfonie eine symbiotische Beziehung eingehen kann.

Andrea Lorenzo Scartazzini
„Orkus“
„Anima“ (Uraufführung)

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 8

Solist:innen:
Elisabeth Dopheide, Sopran
Julia Sophie Wagner, Sopran
Akiho Tsujii, Sopran
Marlen Bieber, Alt
Evelyn Krahe, Alt
Corby Welch, Tenor
Thomas Essl, Bariton

Martin-Jan Nijhof, Bass

Chöre:
Opernchor der Theater Chemnitz
Philharmonischer Chor Jena
Monteverdichor Würzburg
Knabenchor der Jenaer Philharmonie
Lviv National Academic Boy‘s and Men‘s Choir Dudaryk

Dirigent: Simon Gaudenz
Robert-Schumann-Philharmonie
Jenaer Philharmonie

In Kooperation mit der Jenaer Philharmonie



  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Veranstalter: Städtische Theater Chemnitz gGmbH
  • Informationen für Besucher: Tickets unter www.theater-chemnitz.de
Nach oben scrollen