zum Inhalt springen
Veranstaltungen Kontakt

Kindheit - Begleiten. Verstehen. Entwickeln. (wird verlegt auf 14.11.2024)

Rüdiger Maas - Generation Thinking: Am Beispiel der Generation Z und Alpha

Donnerstag, 14.11.2024, 19:30 Uhr, Carlowitz Congresscenter - Carlowitz-Saal

Einlass: 18:30 Uhr

Die neue Generation

Sie drängen selbstbewusst in den Arbeitsmarkt und ihr Verhalten führt zu Irritation bei den älteren Generationen. Umso wichtiger ist es für sich mit diesen jungen Menschen auseinanderzusetzen und sie zu verstehen. Wie tickt die Generation Z und Alpha, was verändert sie und warum sind wir alle davon betroffen? Welche Herausforderungen bringt die Generation Z und Alpha und welche Potentiale bietet sie? Wie denkt, lebt und handelt sie? Was kann sie begeistern, was bewegt oder motiviert sie? Was benötigen diese Kohorten in einer Welt, die sich immer schneller und vielfältiger entwickelt, um gute Entscheidungen für ihren Lebensweg zu treffen? Was macht sie stark bzw. wie kann sie unterstützt werden? Wie gelingt der Brückenschlag zwischen den unterschiedlichen Generationen und braucht es ein Umdenken in der Arbeitswelt und in der Ausbildung?

Fragen, die Rüdiger Maas auf Basis aktueller Forschung direkt auf die schulische und unternehmerische Praxis abgestimmt pointiert und anschaulich beantwortet, Impulse setzt und Lösungswege aufzeigt. Herr Maas und sein Team haben dazu bundesweit viele Studien durchgeführt.

Rüdiger Maas ist Psychologe, Unternehmensberater und Generationenforscher sowie Spiegelbestseller-Autor.

Maas gründete das Institut für Generationenforschung und berät Unternehmen, Institutionen und Hochschulen im Umgang mit den verschiedenen Generationen.



  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Veranstalter: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
  • Informationen für Besucher: Wird verlegt auf den 14.11.2024. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit | Freie Platzwahl
Nach oben scrollen