zum Inhalt springen
Veranstaltungen Kontakt

28. Pianosalon mit Antonii Baryshevskyi

Werke von Franz Xaver Mozart und Robert Schumann, sowie ukrainische Klaviermusik des 20. und 21. Jahrhunderts

Freitag, 15.03.2024, 20:00 Uhr, Villa Esche - Herrenzimmer / EG

Einlass: 19:15 Uhr

Bereits zweimal war Antonii Baryshevskyi Gast der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.: Im Oktober 2021 rettete er das Festkonzert zur Vergabe des Sächsischen Mozartpreises an das Jugendsymphonieorchester der Ukraine (YsOU) und seine Leiterin Oksana Lyniv, da das gesamte Orchester aufgrund von Corona-Infektionen unverrichteter Dinge abreisen musste. Im Mai 2022 war er dann, unter Oksana Lynivs Leitung brillierend, bei der Eröffnung des 31. Sächsischen Mozartfestes zu erleben. Nun laden wir zur Reihe unserer Pianosalons in der Villa Esche ein und freuen uns auf eine klingende Wiederbegegnung mit Werken Franz Xaver Mozarts sowie neuer und neuester Klaviermusiker aus der Ukraine. Abgerundet wird das Programm durch Musik Robert Schumanns.

Antonii Baryshevskyi, Klavier



  • Einlass: 19:15 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Veranstalter: Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V.
Nach oben scrollen