Workshops im Wasserschloß Klaffenbach
Workshop-Angebote im
Wasserschloss Klaffenbach

Workshops im Wasserschloß Klaffenbach

Kalligraphie 15: Schrift schreiben und prägen

27. bis 29. März 2020

Die Schrift: Neuland und Banco. Prägung der Schrift.

Die Schriften sind ausdrucksstark und kräftig, fein und lebendig. Sie sind lesbar und prägbar.
Das Ziel ist ein Projekt: Eine Geschichte, ein Gedichtzyklus oder eine Wörterkette werden
geschrieben, mit Prägearbeiten ergänzt, interpretiert, illustriert und in Buchform gebracht.

Mitzubringendes Material

Die Kalligraphie-Grundausstattung: Papier (Aquarell-, Kalligraphiepapier o.ä.), Schreibwerkzeuge
(insbesondere Automatic Pen u.ä.), Schreibflüssigkeiten (Tinten, Beizen, Sumi Ink, Chinese
Ink etc.). Blei- und Buntstifte, Pinsel, Aquarellfarben.

Prägen: Folien 0,3 - 0,5 mm stark. (von Klarsichthüllen, erhältlich in höherer Stärke im
Bastelgeschäft, bei Gerstäcker, Boesner etc.), Papier für die Prägungen: ca. 200 g/qm, flexibel,
biegsam und reißfest. Fester Karton (Buchbinderkarton, ca. 2 mm stark), Schneidunterlage,
Schere, Cutter, Skalpell, Falzbein. Sprühkleber und schwarzes Papier (wer hat).
Buchbinderwerkzeug. Wassergefäß, Tücher und Schreibtischlampe.
kalligrafie-2.jpg
kalligrafie-1.jpg
Freitag, 27. März 2020:      14:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 28. März 2020:   9:30 - 18:00 Uhr
Sonntag, 29. März 2020:    9:30 - 15:00 Uhr

Pausen nach Absprache.
Gastronomie im Wasserschloß oder/und eigenes Mitgebrachtes.
15,00 € Tagungsgebühr Wasserschloß
130,00 € Honorar Dozentin
(beides zahlbar vor Ort)
Christiane Kleinhempel
Röntgenstr. 13
09117 Chemnitz
Tel.: 0151 61034364
E-Mail: schrift@christiane-kleinhempel.de

Kontakt

Wasserschloß Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz

Tel. +49 (0)371 26635-0
Fax: +49 (0)371 26635-23
E-Mail:
wasserschloss@c3-chemnitz.de