Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
sessionID Nutzerführung CMS(u.a. Sprachkennung) Zum Ende der Sitzung
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
cc_contrast Anzeigeeinstellungen Kontrast Zum Ende der Sitzung
cc_result_options Anzeigeeinstellungen Liste oder Kachel Zum Ende der Sitzung
likeCX Anzeigeeinstellungen Status 24 Stunden
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 2 Tage
_gat Google Analytics 1 Tag
_gali Google Analytics 1 Tag

Lydia Benecke (verlegt vom 31.10.2020) - Neu: Verlegung in Stadthallen-Saal (eh. Großer Saal)

Kultur

Freitag 29.10.2021

lydia-beneke-2021_stadthalle-chemnitz_veranstaltungen-kultur-3g.jpg

"Die Psychologie des Bösen"

Ist Hannibal Lecter tatsächlich der Prototyp eines Psychopathen? Haben alle Psychopathen das Bedürfnis, andere Menschen zu töten? Wie stellt die Kriminalpsychologie fest, ob ein Mensch psychopathisch ist? Wie entsteht eine psychopathische Persönlichkeit? Wie gelingt es manchen psychopathischen Serienmördern, über Jahrzehnte als liebevolle Familienväter und freundliche Nachbarn ein unauffälliges Leben zu führen? Warum werden nicht alle Psychopathen kriminell? Wie viel vom "Bo¨sen" steckt auch in "normalen" Menschen?

Dieser Vortrag beleuchtet die Gefühls- und Gedankenwelten psychopathischer Menschen - sowohl jener, die mit erschreckenden Verbrechen Schlagzeilen machten, als auch jener, die ohne kriminelle Handlungen durchs Leben kommen und mitten unter uns sind.

Diesen und anderen Fragen geht Lydia Benecke in Ihrem Vortrag nach. Eine spannende Reise in die Welt der Kriminalpsychologie.
mehr lesen... weniger anzeigen

Tickets

Kategorie 1
freie Platzwahl
26,55 €
Karten kaufen* * zzgl. Buchungsgebühr von max. 2 Euro pro Ticket. Die Karten werden über den Webshop unseres Vertriebspartners eventim.de angeboten.  

Informationen für Besucher

Die Veranstaltung wurde coronabeding in den Stadthallen-Saal (ehemals Großer Saal) verlegt. Es gilt 3-G | Kontaktnachverfolgung (Bitte nutzen Sie für die Kontaktnachverfolgung die Corona- oder Luca-App, um einen zügigen Einlass zu gewähren) | Maskenpflicht bis zum Platz | | Verlegung vom 31.10.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht bzw. zurückgegeben werden! Weitere Infos unter www.c3-chemnitz.de/news

Informationen

Datum: Freitag, 29.10.2021
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstalter: In Move Konzert- und Kulturproduktionen GmbH
Ort: Stadthalle Chemnitz, Stadthallen-Saal (Großer Saal)
In Kalender übernehmen