Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
sessionID Nutzerführung CMS(u.a. Sprachkennung) Zum Ende der Sitzung
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
cc_contrast Anzeigeeinstellungen Kontrast Zum Ende der Sitzung
cc_result_options Anzeigeeinstellungen Liste oder Kachel Zum Ende der Sitzung
likeCX Anzeigeeinstellungen Status 24 Stunden
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 2 Tage
_gat Google Analytics 1 Tag
_gali Google Analytics 1 Tag

Komm mit ins Wunderland

Kultur

Freitag 30.09.2022

wasserschloss-wunderland-neu.jpg

Ein poetischer Abend für alle, die das Träumen nicht verlernt haben.

Komm mit ins Wunderland

Was passiert, wenn den Erschaffern des überaus beliebten Buches Wunderland noch viel mehr Wundersames, Heiteres, Nachdenkliches, Frivoles auch und Verträumtes eingefallen ist? Autorin Sabine Carolin Richter, Schauspieler und Sänger Philipp Richter und der vielseitige Musiker Carsten Klobe haben sich wieder zusammengetan und alle anderen Engagements abgesagt, um Ihnen einen glücklichen Freitagabend zu bescheren. Wir laden Sie herzlich ein, diesem musikalisch-poetischem Feuerwerk beizuwohnen. Im Vorfeld oder in der Pause haben Sie Gelegenheit, im Wasserschloss die große Ausstellung VIRTUOSIN EN VOGUE anzuschauen. Eva-Maria Richter war die Mutter und Großmutter von Sabine und Philipp Richter.

Kleiner Auszug aus Wunderland
In diesem Wunderland schreibt Amor die Gesetze und große Glocken läuten ein zur guten Ruh, nicht eine Uhr treibt uns zu sinnlosem Gehetze, dort schließt man Augen, aber niemals Türen zu. Und an den Anschlagsäulen lesen wir Gedichte, Musik von Schubert, Mozart, Bach pfeift jedes Kind, verwaist und sinnlos sind Gefängnis und Gerichte, weil Hass und Neid seit langem ausgestorben sind. In Kathedralen spielen Kinder laut Verstecken und wenn der Tag sich neigt, ist niemand mehr allein, nicht eine Frau muss ihre Schönheit dort bedecken und ohne Frage darf der Papst hier Vater sein.

Wir freuen uns auf Sie.

Zeichnung: Marian Kretschmer
mehr lesen... weniger anzeigen

Tickets

Kategorie 1
29,90 €
Karten kaufen* * Die Karten werden über den Webshop der Chemnitzer Veranstaltungszentren angeboten.  

Informationen

Datum: Freitag, 30.09.2022
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstalter: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Ort: Wasserschloss Klaffenbach, Bürgersaal
In Kalender übernehmen