21. Chemnitzer Museumsnacht - Industriekultur (verlegt vom 10.5. bzw. 10.10.2020)

Kultur

Samstag 17.10.2020

museumsnacht_wasserschloss-klaffenbach.jpg
kalligraphie-museumsnacht.jpg
chemnitzer-museumsnacht-2021.jpg

"Mit Federkiel und Tinte" - Ein Kreativangebot rund um die Handschrift

Unter der Wortkreation "Handlettering" erlebt die im Zeitalter der Digitalisierung längst totgeglaubte Handschrift in diesen Tagen eine Renaissance. Inspiriert von der Ausstellung "Schriftkunst", welche aktuell im Wasserschloß Klaffenbach einen Einblick in das Werk der Künstlerin Christiane Kleinhempel gewährt, können Besucher im Rahmen der Museumsnacht die eigene Handschrift für sich (wieder-)entdecken. Unter der Anleitung von Christiane Kleinhempel entstehen mit verschiedenen Stiften, Pinsel, Federn, aber auch ungewöhnlichen Schreibutensilien kleine Kunstwerke als Erinnerung an die diesjährige Museumsnacht.

Wussten Sie, dass das Wasserschloss in früheren Zeiten über eigene Schreibkämmerchen verfügte? Diese und andere Geschichten aus vergangenen Zeiten erfahren Sie im Rahmen der historischen Führungen durch das Schlossgebäude. Darüber hinaus führt Silberschmied Mathias Heck durch die Silbertriennale und verrät Wissenswertes über ein fast ausgestorbenes Handwerk.
mehr lesen... weniger anzeigen

Tickets

Informationen für Besucher

Verlegung vom 10.5. bzw. 10.10.2020 | Eintritt mit dem Museumsnacht-Ticket: 10 €, ermäßigt 5 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei | Die Tickets gelten zugleich als Fahrkarte

Informationen

Datum: Samstag, 17.10.2020
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 23:59 Uhr
Veranstalter: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Ort: Wasserschloss Klaffenbach, Grüner Salon
Mehr Informationen In Kalender übernehmen