Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Zurück auf der Bühne: Stadthalle nimmt Spielbetrieb wieder auf

04. September 2020

Mit der Musical-Gala des Studio W.M. beginnt in der Stadthalle Chemnitz am 5. September 2020 wieder der Spielbetrieb.

Nach langer „Corona-Pause“ öffnet die Stadthalle Chemnitz am 5. September 2020 wieder ihre Türen wenn auch mit eingeschränktem Programm. Seit dem 1. September 2020 sind Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit über 1.000 Personen in Sachsen wieder möglich, wenn eine datenschutzkonforme und datensparsame Kontaktnachverfolgung möglich ist und die Hygieneregelungen eingehalten werden (lt. aktuell gültiger Allgemeinverfügung vom 25.8.2020). Wir haben für Besucher und Veranstalter in unseren Veranstaltungshäusern ein Hygienekonzept erarbeitet, welches Veranstaltungen unter Einhaltung geltender Vorschriften im Hinblick auf Abstand und Hygiene wieder zulässt.
 
Zum ersten Konzert im großen Stadthallen-Saal werden ca. 1.500 Gäste erwartet. Die große Musical-Jahresgala des Studio W.M. – Werkstatt für Musik und Theater aus Chemnitz findet für gewöhnlich im Frühjahr statt und wurde in diesem Jahr auf den 5. September verschoben. Die jungen Solisten, die Teams und Ensembles des Studios sowie Gäste werden Einblicke in die aktuelle Arbeit der Chemnitzer Ausbildungsstätte geben. Die Moderation und künstlerische Leitung liegt in den Händen von Opernsänger Wieland Müller. Das Team freut sich sehr darauf, wieder auf der großen Bühne vor Publikum zu spielen. Zuletzt trat das Studio beim Chemnitzer PARKSOMMER im Stadthallenpark auf.
 
Sicherheits- und Hygienemaßnahmen beim Konzert am 5. September 2020:
Wir bitten Besucher, die Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsregeln vor Ort zu beachten, u.a.:
 
  • Zur Nachverfolgung des Infektionsgeschehens ist eine sitzplatzgenaue Registrierung der Besucher Pflicht. Wir werden die Besucher am Einlass registrieren. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, rechtzeitig zu kommen und das Formular zur Besucherregistrierung gern auch schon ausgefüllt mitzubringen. Zum Download: www.c3-chemnitz.de/hygienekonzept
  • Für alle Anwesenden im Haus gilt ein Mindestabstand von 1,5 Meter.
  • In allen öffentlichen Bereichen, in denen ein Unterschreiten des Mindestabstandes zu erwarten ist, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht (u.a. beim Einlass, in den Foyers und Sanitärräumen). Auch im Saal am Sitzplatz muss während der Veranstaltung eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
  • Raumluft: Die Belüftungsanlagen in der Stadthalle Chemnitz werden mit 100 % Frischluft betrieben. Die verbrauchte Luft wird abgesaugt und direkt nach oben abgeführt.
  • Bargeldloses Bezahlen wird angeboten und auch empfohlen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-APP auf dem Smartphone zu aktivieren.
  • Besucher mit Erkältungssymptomen werden gebeten, die Veranstaltung nicht zu besuchen.
 Eine Zusammenfassung der Richtlinien finden Sie unter www.c3-chemnitz.de/hygienekonzept.
 
Über das Studio W.M.
Das „Studio W.M. ist eine privat geführte Einrichtung, in der Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Gesang, Tanz, szenischem Spiel und Interpretation unterrichtet werden. Einzelne Talente werden hier individuell gefördert. Zahlreiche Schüler konnten durch ihre Arbeit im Studio den Weg in einen künstlerischen Beruf finden, sind Studenten an Musikhochschulen oder nahmen erfolgreich an Wettbewerben teil. Seit der Gründung 1996 hat sich das Studio fest im Kulturleben von Chemnitz und über die Stadtgrenzen hinaus etabliert. Geleitet wurde das Studio W.M. bis August 2020 durch Opernsänger Wieland Müller, der diese Einrichtung in einer alten Werkhalle in Chemnitz gründete. Heute befindet sich das Studio mit seinen Räumen in der Schönherrfabrik. Seit 1. September 2020 haben die beiden Töchter Susanne Müller-Kaden und Claudia Müller-Kretschmer das Zepter übernommen.
 
Samstag 5. September 2020 | 18 Uhr | Stadthalle Chemnitz | Stadthallen-Saal
 
Tickets sind noch im Ticket-Service MARKT 1, unter Tel. 0371 4508-722, an der Abendkasse sowie unter www.c3-chemnitz.de erhältlich.