Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Vielseitige Sportangebote zum Ausprobieren beim SPORTY

05. September 2020

Den zweiten Chemnitzer Sporttag im Stadion an der Gellertstraße besuchten 1.500 Gäste und probierten bei verschiedenen Sportarten ihre Fitness und Geschicklichkeit aus.

1.500 sportbegeisterte Kinder und Erwachsene tummelten sich am Samstagnachmittag im Stadion an der Gellertstraße. Beim SPORTY präsentierten sich auf der SPORTY-Meile über 32 Anbieter und Vereine u.a. aus den Sportarten Mountainbike, Floorball, Tauchsport, Tischtennis, LineDance, Ricochet, Skisport, Boxen, Musikformationssport, Bogenschießen, Handball, Basketball, Fußball mit Mitmachangeboten für die Besucher. Insbesondere Familien nutzten den Nachmittag, um in verschiedenen Sportarten ihre Fitness und Geschicklichkeit auszuprobieren und sich über die Vereine zu informieren. Trotz mehrmaliger Regenschauer war das Veranstalter-Team – die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH in Kooperation mit dem Stadtsportbund Chemnitz – zufrieden mit der positiven Resonanz der Besucher, Sportanbieter und Verein sowie der guten Stimmung bei der zweiten Auflage des Sporttages. Der SPORTY konnte in diesem Jahr unter Hygieneauflagen wieder stattfinden.
 
Besonderes Augenmerk richtete der SPORTY gemeinsam mit dem Team von unikero e.V. in diesem Jahr auf Sportangebote für Menschen mit körperlicher Einschränkung. Unter dem Motto „Sport ohne Grenzen“ waren Menschen mit Beeinträchtigung einladen, verschiedene Sportarten auszuprobieren u.a. Blindenyoga. Auch die Stadiontour wurde in Gebärdensprache angeboten. In einer Podiumsdiskussion sprach Moderator Olaf Kadner mit drei außergewöhnlichen Sportlern über ihre Erfolge, Träume und ihr Leben: Oliver Hörauf spielt Goalball im deutschen Paralympics-Kader und feierte bereits internationale Erfolge. Der Chemnitzer Para-Schwimmer Nico Clemens zählt zu den größten sächsischen Hoffnungsträgern. Rollstuhl-Basketballer Falk Friedrich engagierte sich für die Gründung eines Rollstuhl-Basketballteams in Chemnitz und brachte 2010 mit der Unterstützung des BV Chemnitz 99 e.V. den Stein dafür ins Rollen. 
 
Starke Kinder beim SPORTY: Das Veranstalter-Team beteiligte sich an der bundesweiten Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung. Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck „Nein" zu Suchtmitteln aller Art sagen zu können. Neben dem Elternhaus und der Schule können Sportvereine dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Denn Trainer*innen sind häufig Vorbilder und Vertrauenspersonen. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. All das trägt dazu bei, Kinder stark zu machen. Die Initiative präsentierte sich mit einem eigenen Erlebnisland.
 
Außerdem gab es eine Neuauflage des SPORTY-Sammelalbums, mit dem Kinder und Jugendliche bei jedem Vereinsstand einen Stempel sammeln konnten. Unter allen Akteuren wird bis zum 30.09.2020 ein Gewinner ausgelost, dem der gemeinnützige Verein unikero e.V. eine Jahresmitgliedschaft in einem Wunschverein finanziert. Gleichzeitig unterstützte der Verein den SPORTY-Flohmarkt, bei dem Besucher gespendete Sportartikel erwerben konnten.

Über den SPORTY
Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr organisierte die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH in Kooperation mit dem Stadtsportbund Chemnitz am 5. September 2020 erneut den SPORTY im Stadion an der Gellertstraße. Im sportlichen Umfeld des Fußballstadions erwartete Besucher ein rundum sportliches Fest unter freiem Himmel mit Mitmachangeboten von 32 Vereinen und Sportanbietern, Fitnesskursen auf dem Rasen, geführten Stadion-Touren und Angeboten sowie einer Podiumsdiskussion zum Thema „Sport ohne Grenzen“.
 
Neue Event-App: Noch mehr zum SPORTY, allen Akteuren, Programmpunkten und Live-Informationen finden Interessierte in der Event-App: https://c3-chemnitzer-veranstaltungszentren.lineupr.com/sporty