Ticket-Service

Ticket-Service

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen erhalten Sie in unserem Ticket-Service in der Chemnitzer Innenstadt

Ticket- & Tourist-Service, Markt 1 | 09111 Chemnitz

Ticket-Hotline: +49 (0)371 4508-722
montags bis freitags 10 - 17 Uhr
im Dezember samstags 10 - 13 Uhr

Öffnungszeiten Januar bis Oktober
montags bis freitags 9 - 18 Uhr
samstags                    9 - 16 Uhr
Öffnungszeiten November und Dezember
montags bis freitags 9 - 19 Uhr
samstags                    9 - 16 Uhr

Fax: +49 (0)371 4508-8724
E-Mail: ticketservice@c3-chemnitz.de

Bitte beachten Sie, dass E-Mails nur innerhalb der Öffnungszeiten bearbeitet werden.
Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Studentische Arbeiten der Weißensee Kunsthochschule Berlin präsentieren die Zukunft der Textilindustrie im Wasserschloß

14. März 2019

Gestalterische Arbeiten aus unterschiedlichen Bereichen zeigen ab dem 17. März 2019 die Potenziale und Funktionsweisen von technischen Textilien und smart materials und geben Ausblicke auf das Zusammenspiel von Forschung, Industrie und Design.

Im Rahmen der Ausstellung „Neue textile Welten im gestalterischen Kontext - Potenziale technischer, intelligenter Textilien + smart materials“ im Wasserschloß Klaffenbach zeigt unter anderem die Weißensee Kunsthochschule Berlin aktuelle studentische Projekte und wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Textil- und Flächendesign. Gemeinsam mit weiteren zahlreichen experimentellen Arbeiten von Forschungsinstituten sowie Unternehmen, Start ups und Designern geben die Ergebnisse der Berliner Studierenden einen Einblick in die Zukunft der textilen Welt und in welcher Weise innovative und komplexe Materialien auch heute schon zum Einsatz kommen können. Insbesondere der Zusammenhang zwischen Technik, Funktion und der gestalterischen Arbeit wird dabei in den Fokus genommen. „Durch die Arbeit von Designern können unsere Besucher in hochkomplexe Themen von Forschung und Industrie eintauchen, diese verstehen und hautnah erfahren“, so Annekathrin Lehmann, Projektleiterin im Wasserschloß Klaffenbach.

Veronika Aumann, Studentin an der Weißensee Kunsthochschule Berlin, forscht beispielsweise an einem sogenannten „screenstoff“ – die Vision eines textilen Bildschirmes, welcher an einem Kleidungsstück umgesetzt ist. Dass Nachhaltigkeit ein zentrales Thema der Ausstellung ist, zeigen neben Rucksäcken aus Autoschrott oder PET-Flaschen auch die experimentellen Arbeiten von Studentin Youyang Song. Sie untersucht, wie aus Bioabfällen, wie Bananen- oder Orangenschalen, ein neues, verwendbares Material entstehen kann, welches zukünftig tierisches Leder ersetzen könnte. Genauso verfolgen Dominyka Sidabraite und Juni Neyenhuys den nachhaltigen Gedanken: Erstere entwickelt neue Verarbeitungstechniken für Abfälle, welche bei der Herstellung von Leinen aus Flachs entstehen, und macht diese für den Interior- und Modebereich einsetzbar. Juni Neyenhuys erforscht darüber hinaus die Braunalge als umweltschonenden und günstigen Rohstoff zum Ersatz von langlebigen Materialien, wie Polyester.

In ihren Projekten arbeiten die Studierenden der Kunsthochschule mit anderen Firmen und Forschungseinrichtungen zusammen. Kathi Halama (Diplom-Designerin, FH) kuratiert gemeinsam mit Eva Kühnert (Diplom-Designerin, FH) die Textil-Ausstellung im Schloss: „Unser Wunsch ist es, dass die Ausstellung zu Vernetzungen zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Designern führt, die neue Ergebnisse hervorbringen können.“
 
Insgesamt zeigen über 90 Exponate von 54 Ausstellern zahlreiche Innovationen im Bereich Textil und die vielfältigen Anwendungsgebiete. Die Ausstellungsstücke können vom 17. März bis zum 30. Juni 2019 in den Räumen des Renaissanceschlosses bestaunt und zum Teil auch getestet werden. Die Vernissage findet am 16. März 2019 um 17 Uhr im Schloss statt.

„Neue textile Welten im gestalterischen Kontext – Pontenziale technischer, intelligenter Textilien + smart materials“ | 17. März bis 30. Juni 2019 | Wasserschloß Klaffenbach
 
Ausstellungseröffnung: 16. März 2019 | 17 Uhr | Wasserschloß Klaffenbach
 
 
Öffnungszeiten
 
April bis September
Dienstag - Freitag: 11.00 - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 11.00 - 18.00 Uhr
 
Oktober bis März
Dienstag bis Sonntag, Feiertage: 11.00 - 17.00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 7,00 € | ermäßigt: 5,00 €
Gruppen ab 9 Personen: je 6,00 €
Eintritt kann bei besonderen Aktionen oder Themenmärkten abweichen