Ticket-Service

Ticket-Service

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen erhalten Sie in unserem Ticket-Service in der Chemnitzer Innenstadt

Ticket- & Tourist-Service, Markt 1 | 09111 Chemnitz

Ticket-Hotline: +49 (0)371 4508-722
montags bis freitags 10 - 17 Uhr

Öffnungszeiten Ladengeschäft:
montags bis freitags 9 - 18 Uhr
samstags                    9 - 16 Uhr
In der Adventszeit:
montags bis samstags 9 - 19 Uhr

Fax: +49 (0)371 4508-8724
E-Mail: ticketservice@c3-chemnitz.de

Bitte beachten Sie, dass E-Mails nur innerhalb der Öffnungszeiten bearbeitet werden.
Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Rund 18.000 Besucher genossen den PARKSOMMER in der City

04. August 2019

69 Veranstaltungen an 29 Tagen lockten zum diesjährigen PARKSOMMER vom 3. Juli bis 4. August 2019 rund 18.000 Besucher in den Stadthallenpark in der Chemnitzer City.

Sommer kann so schön sein: Fröhliche Besucher, wunderbare Künstler mit vielseitiger Musik und eine besondere, entspannte Atmosphäre im Stadthallenpark im Herzen der Innenstadt. Vier Wochen lang lockte der PARKSOMMER mit 69 abwechslungsreichen Veranstaltungen rund 18.000 Besucher (2018 ebenfalls 18.000 Besucher). Die Mischung aus einem Programm für Kinder, Yoga und Konzerten verschiedener Genres hat sich auch im dritten Veranstaltungsjahr bewährt. Die Zahl der Yoga-Freunde stieg seit der Premiere des PARKSOMMER 2017 stetig an. Zu einigen Kursen kamen rund 65 „Yogis“. Den Besucherrekord verzeichnete auch in diesem Jahr wieder der Poetry Slam mit über 1.000 Zuhörern am Freitagabend. Für Begeisterung sorgten u.a. auch die Folk- und Jazzkonzertabende sowie die Singer-Songwriter – mit einzigartigen Stimmen, berührenden Texten, virtuosen Klängen und eigenen Kompositionen, zu denen einige Besucher das eine oder andere Mal auch spontan tanzten.
 
Die Organisatoren des Kulturfestivals zeigen sich mit der dritten Auflage sehr zufrieden. „Wir freuen uns, dass es erneut gelungen ist, gemeinsam mit Künstlern und Besuchern die Innenstadt mit einem Kulturfestival auf besondere Weise zu beleben.“ blickt Dr. Kirstin Antonelli, Prokuristin der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH, auf die letzten Wochen zurück. Das Unternehmen veranstaltet den PARSOMMER. „Die Idee des Crowdfundings kommt bei den Besuchern nach wie vor gut an. Jeder Besucher kann mit einem finanziellen Betrag seiner Wahl den PARKSOMMER unterstützen und damit die Fortführung des Festivals sichern.“ Für eine Neuauflage in 2020 werden mindestens 20.000 Euro benötigt. „Dieses Ziel wurde mit über 20.000 Euro auf der Crowdfunding-Plattform erfreulicherweise erreicht. Wir bedanken uns bei allen, die den PARKSOMMER bereits unterstützt haben“. Wer das Festival noch unterstützen mag, der hat noch bis zum 11. August Gelegenheit dazu. Solange steht das Kulturfestival auf der Crowdfunding-Plattform der Volksbank Chemnitz noch online (www.viele-schaffen-mehr.de/parksommer2019).
 
Den Termin für den nächsten PARKSOMMER kann man sich also schon im Kalender eintragen: Er wird vom 16.07. -16.08.2020 stattfinden.
 
Über den PARKSOMMER
Der PARKSOMMER fand vom 3. Juli bis 4. August 2019 im Stadthallenpark Chemnitz statt. Bis auf den jeweiligen Montag gab es an jedem der darauffolgenden Wochentage ein Angebot. So fand am Dienstag die Jazznacht statt. Der Mittwoch war der Folkmusik vorbehalten. Am Donnerstag war Klassikabend, am Freitag Poetry-Slam. Am Samstag gehörte die Bühne der Singer-Songwriter-Fraktion und zur Women‘s Night am Sonntag durften sich die Besucher auf starke Frauenstimmen freuen. Um 17:00 Uhr gab es von Dienstag bis Freitag ein Programm für Kinder. Hula-Tanz, Basteln mit Holz, Vorlesen sowie Kinder-Yoga konnten Kinder ausprobieren und erleben. Ab 18 Uhr gehörte der Stadthallenpark den Yogafreunden, bevor ab 20 Uhr das Abendprogramm begann. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen war frei. Finanziert wird der PARKSOMMER über Crowdfunding.