Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

REMEMBER CASH

24. Februar 2020
Der Name ist Programm: wir erinnern mit einem Konzert an Johnny Cash, wie er es selbst so nie gespielt hat: die größten Hits aus seinen sechs ‚American Recordings‘ - Alben im authentischen Sound mit Satzgesang, Gitarren, Orgel, Piano, Bass und Schlagzeug abwechselnd mit ausgewählten alte Songs im legendären 'Boom Chicka Boom Sound' und natürlich die schönsten Duette mit June Carter.
Zwischendurch erfahren die Konzertbesucher allerlei Wissenswertes und Amüsantes aus seinem Leben und können sich die Frage selbst beantworten, welche Songs Johnny Cash heute spielen würde und wie er sie ankündigen würde, wenn er einen Twitter-Account hätte.
Bandleader und Kontrabassist Bodo Martin widmet sich ohne Unterbrechung seit 2003 dem Schaffen des Altmeisters und spielte bereits über 700 Konzerte in acht europäischen Ländern mit diesem Repertoire, davon bisher neun in den Justizvollzugsanstalten Waldheim, Tegel, Tonna und Chemnitz.
 
Besetzung:

Michael Sambale - Gesang, Gitarre
Anika Riedel - Gesang alias June Carter Cash
Andree Dippmann - Gitarre
Bodo Martin - Kontrabass, Gitarre, Piano
Ulrich Gerbeth - Gesang, Schlagzeug, Orgel
 
GastmusikerInnen:

Alexandra Kaczmarek- Cello
Mario Hermann - Hammondorgel
Weitere Infos unter www.Remember.CASH
 
26. Februar 2020 | 19.30 Uhr | Stadthalle Chemnitz | Kleiner Saal
Tickets ab 19,90 € (Abendkasse 21,50 €) erhalten Sie im Ticket-Service MARKT 1 in Chemnitz, unter www.c3-chemnitz.de., unter Tel. 0371 4508-722 sowie in der Stadthalle Chemnitz.