Six-Pack komplett – Gruppenauslosung erfolgt beim kommenden Heimspiel des CFC gegen den HFC

04. Dezember 2014

Braustolz Cup im Hallenfußball 2015 am 4. Januar 2015 in der Chemnitz Arena

Die Vorbereitungen auf den am 4. Januar 2015 in der Chemnitz Arena stattfindenden Braustolz-Cup im Hallenfußball laufen auf Hochtouren. Neben der Gastgebermannschaft, dem Chemnitzer FC sowie den ebenfalls schon seit längerem feststehenden Vereinen FC Erzgebirge Aue, Hallescher FC, VFC Plauen und Offenbacher Kickers wurde mit dem FK Banik Most aus der 2. Liga Tschechiens die sechste und damit letzte Mannschaft für den Budenzauber zu Beginn des neuen Jahres verpflichtet.
Da das Teilnehmerfeld für die insgesamt zwölfte Ausgabe des beliebten Chemnitzer Hallenturniers, erstmals mit der ortsansässigen Brauerei Braustolz als Titelsponsor,  nun komplett ist, kann der nächste Schritt getan werden. Und das ist die Auslosung der Vorrundengruppen, welche am kommenden Wochenende, konkret am Samstag, dem 6. Dezember 2014, in der Halbzeitpause der Drittliga-Partie des Chemnitzer FC gegen den Halleschen FC gegen 14.45 Uhr im Stadion an der Gellertstraße durchgeführt wird. Als Glücksfee wird Tina Menz von den „ChemCats“, der Chemnitzer Mannschaft aus der 1. Damen-Basketball-Bundesliga, fungieren.
Tickets für diesen definitiv torreichen fußballerischen Leckerbissen im Januar gibt es ab sofort im Vorverkauf direkt im Ticketshop Markt 1 in Chemnitz, bei der Freien Presse, dem Chemnitzer FC, dem FC Erzgebirge Aue, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.messe-chemnitz.com.

Ablauf Sonntag, 04.01.2015
Einlass:            12:30 Uhr
Beginn:             14:00 Uhr
Ende:               ca. 19:00 Uhr
 
Ticketpreise
Kategorie 1:        9,00 € (Vorverkauf)        11,00 € (Tageskasse)
Kategorie 2:      13,00 € (Vorverkauf)        15,00 € (Tageskasse)
Kategorie 3:      20,00 € (Vorverkauf)        23,00 € (Tageskasse)
Kategorie 4:      33,00 € (Vorverkauf)        36,00 € (Tageskasse)
 
Das Angebot:
Kinder bis 6 Jahre haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrdienstpflichtige, Zivildienstleistende, Versorgungsempfänger, Schwerbeschädigte, Inhaber der Freie-Presse-Karte sowie Inhaber der Envia-M-Card gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.
Am Veranstaltungstag gilt das Kombiticket. Die Eintrittskarte für den Braustolz Cup 2015 gilt am Tag der Entwertung als einmaliger Fahrausweis für Hin- und Rückfahrt auf allen Bus- und Straßenbahnlinien sowie in den Zügen des Nahverkehrs im Verbundraum VMS. Weitere Infos dazu unter www.vms.de.

Pressekontakt:
Thorsten Horn
Redaktion Top Speed
Tel.:      +49 (0)371 56160-13
E-Mail:   topspeed.horn@hb-werbung.de