Schlossgeflüster am 18. Mai 2014 im Wasserschloß Klaffenbach

12. Mai 2014

Gräfin Frederike von Grünberg redet „Säggsch“

Über den Charme des hiesigen Dialekts mag man sich streiten. Fest steht jedoch, dass das Sächsische die Sprache der Denker, Dichter und Erfinder ist. Und so plaudert Gräfin Frederike zum Schlossgeflüster am kommenden Sonntag einmal mehr über die „großen“ Sachsen der Vergangenheit.
 
18. Mai 2014 | 15 Uhr | Wasserschloß Klaffenbach | Bürgersaal
 
Tickets zu 14,50 € bzw. 13,00 € im Abo erhalten Sie im Ticket-Service MARKT 1, Tel. 0371 4508-722, im Wasserschloß Klaffenbach, Tel. 0371 26635-0 sowie unter www.wasserschloss-klaffenbach.de.
 
Vorschau:

22. Juni 2014
My home is my castle