Puppentheater am 9. März 2014 im Wasserschloß Klaffenbach

03. März 2014

Das traditionsreiche Marionettentheater Dombrowsky spielt das Märchen „Tischlein deck dich!“

Am kommenden Sonntag verwandelt sich der Bürgersaal des Wasserschlosses Klaffenbach erneut in eine Puppenspielbühne. Im historischen Ambiente verzaubert das Marionettentheater Dombrowsky mit dem beliebten Märchen „Tischlein deck dich!“: Es war einmal ein Schneidermeister, der hatte seine drei Söhne in die Welt geschickt, damit sie etwas Ordentliches lernen und ihr Glück machen sollten. Als sie tüchtige Gesellen geworden waren, traten sie mit den Geschenken ihres Meisters die Heimreise an. Der erste Sohn bekam ein Tischlein, auf dem immer die feinsten Speisen und Getränke zu finden waren, der zweite Sohn bekam einen Esel, der Golddukaten ausspucken konnte, der dritte Sohn bekam nur einen Sack mit einem Knüppel drin. Auf der langen Heimreise kamen sie nacheinander durch einen großen Wald, darin war ein Gasthaus indem sie rasteten, doch der Wirt war ein böser Gauner. Seht im Spiel, wie die Gaunerei ausgeht, denn wer zuletzt lacht, lacht am besten! Für Kinder ab 5 Jahre.

9. März 2014 | 15 Uhr | Wasserschloß Klaffenbach | Bürgersaal

Tickets zu 8,50 € bzw. 6,00 € für Kinder bis 12 Jahre erhalten Sie im Ticket-Service MARKT 1, Tel. 0371 4508-722, im Wasserschloß Klaffenbach, Tel. 0371 26635-0 sowie unter www.wasserschloss-klaffenbach.de.


Vorschau

13. April 2014
Musik und Show für Kids & Co.
mit Maritta und Klaus Spindler