Herbst-Naturmarkt am 5. Oktober 2014 im Wasserschloß Klaffenbach lockt mit regionalen Spezialitäten aus Landwirtschaft und Handwerk direkt vom Erzeuger

29. September 2014
Rund 80 Direktvermarkter und Handwerker zeigen und verkaufen am kommenden Sonntag eine Vielfalt an frischen, wohlschmeckenden herbstlichen und handwerklichen Produkten. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher neben bekannten Gesichtern auf neue Aussteller freuen: Die Altgernsdorfer Straußenfarm präsentiert die unterschiedlichsten Erzeugnisse vom Strauß vom Staubwedel bis hin zur leckeren Knacker; die Firma Hurtig aus Chemnitz stellt Natur-Stein- und Kristallsalze vor und zeigt vor Ort das Aussieben unterschiedlicher Körnungen von Salz für die Küche. Neu sind auch die Stutenmilchprodukte des Stutenmilchzentrums Weida. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Wissenswertes über Zwergzebus und Alpakas zu erfahren.

Im Mittelpunkt des Herbst-Naturmarktes stehen traditionell die Apfelausstellung im Schloss, die sich der „Vergessenen Vielfalt“ unserer Gärten widmet, und eine Pilzausstellung, die über die diesjährigen Pilzarten in unseren Wäldern informiert. In beiden Ausstellungen steht ein Fachmann beratend zur Verfügung. Darüber hinaus können sich Sie von einem Pomologen von zu Hause mitgebrachte Äpfel bestimmen lassen.

Wie Sie die herbstlichen Gaumenfreuden appetitlich und kreativ in Szene setzen, verrät Ihnen Madlen Seigerschmidt. Sie schnitzt Essskulpturen aus herbstlichem Obst und Gemüse und zeigt, wie ein Buffet Aufwertung erfährt. Erlernt hat sie dieses Handwerk bei den international mehrfachen ausgezeichneten Meistern im Gemüse- und Früchteschnitzen, Xiang Wang sowie Alex und Angkana Neumayer.

Ein vielseitiges Rahmenprogramm u.a. mit Musik von „Donner und Doria“, kreativer Herbstwerkstatt, Märchenspiel für Kinder u.v.m. rundet den Marktbesuch ab.
 
5. Oktober 2014 | 10.00 – 17.00 Uhr | Wasserschloß Klaffenbach | Schlosshof/Schloss
 
 
Rahmenprogramm:
 
10.00 bis 17.00 Uhr | Schlosshof
Musik mit „Donner und Doria“
Marienberg

 
10.00 bis 17.00 Uhr I Schlosshof
Kreative Obst- und Gemüseschnitzerei
Tipps für Buffetgestaltung und tolle Mitmachangebote für Groß und Klein
Madlen Seigerschmidt, Altmittweida
 
10.00 bis 17.00 Uhr | Am Pavillon
Herbstwerkstatt Holz und Stöcke
mit zahlreichen Bastelangeboten rund ums Holz, Ratespiel zu Blättern und Früchten heimischer Bäume, Stockbrotbacken, Floßbauen
Kathrin Meuche, Oberlungwitz
 
10.00 bis 17.00 Uhr I Rundgang
Spielstation mit KobolZ, Erbsenknacker, Memory
Christian Mädler, Augustusburg
 
10.00 bis 17.00 Uhr I Schloss, EG
Apfel- und Pilzausstellung
Beratung vom Fachmann
 
10.00 bis 17.00 Uhr I Schloss, 1.und 2. OG
Ausstellung „auf den PUNKT“
Werkschau 2014 des Chemnitzer Künstlerbund e.V. mit Arbeiten der Bildenden und Angewandten Kunst
 
14.30 Uhr I Schloss, Grüner Salon
Die kluge Bauerntochter
Ein turbulentes Märchen nach den Brüdern Grimm für Kinder ab 5 Jahre
Theater Variabel, Zwota
 
 
Eintritt:
2,50 € | Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre fre