Felicitas Kunterbunt – Das Musical

27. Mai 2014

Das Musical von Kindern für Kinder zum Kindertag 2014 mit der Musikschule am Thomas-Mann-Platz und der Gebrüder-Grimm-Grundschule Chemnitz

Endlich ist es soweit: "Felicitas Kunterbunt", das beliebte Kindermusical aus der Feder von Wolfgang Goldstein und einer Musik von Axel und Patrick Schulze ist zurück.
In einer Spielzeugtruhe wohnen Puppen und Kuscheltiere friedlich zusammen, bis eines Tages eine neue Mitbewohnerin auftaucht, Felicitas! Die Neue wird schnell ausgegrenzt, weil sie bunt und schrill und eine Fremde ist. Felicitas’ Versuche, in ihrem neuen Heim Freunde zu finden, scheitern an Arroganz, Angst und Missgunst der anderen. Da greift Rabador, der große Zauberer, ins Geschehen ein. Er versperrt die Truhe und damit das Zuhause aller mit einem Zauberschloss. Bald wird klar, dass der passende Schlüssel nicht im Kinderzimmer zu finden ist. Und so begeben sich Felicitas und Franz Findig, der Detektiv, mit Hilfe eines Zauberbuchs auf eine Reise um die Welt, um von jedem Kontinent der Erde ein Stück für den geheimnisvollen Schlüssel zusammen zu tragen.

„Felicitas Kunterbunt“ spielte sich ebenfalls in kürzester Zeit in die Herzen der Zuschauer. Seit der Uraufführung im Sommer 2007 faszinierte die Geschichte bereits über 8.000 Zuschauer in der Stadthalle Chemnitz. 14 Geschichtenlieder und Tänze bilden den musikalischen Kern und vermitteln – mal lustig und albern, mal nachdenklich und lehrreich – verbunden durch eine spannende Rahmenhandlung die Botschaft des Stücks: „Hinsehen und Helfen!“. Besonders fasziniert die einprägsame Musik, die den kleinen Besuchern als „Ohrwurm“ im Gedächtnis bleibt und zum Mitsingen animiert. Die liebevolle Inszenierung wird von Solisten und dem Musicalchor der Musikschule am Thomas-Mann-Platz Chemnitz sowie dem Chor der Gebrüder-Grimm-Grundschule Chemnitz aufgeführt.

1. Juni 2014 | 16.30 Uhr
2. Juni 2014 | 8.30 und 10.45 Uhr | Stadthalle Chemnitz | Großer Saal
Kindermusical Felicitas Kunterbunt in der Stadthalle Chemnitz