Eddy Kante am 23. November hautnah! im Wasserschloß Klaffenbach

17. November 2014

Ex-Bodyguard von Udo Lindenberg plaudert über sein Leben und die Erlebnisse an der Seite des Panikrockers.

Ihre Stars hautnah erleben, können Fans der schillernden Welt von Glamour und Blitzlichtgewitter erneut am kommenden Sonntag im Wasserschloß Klaffenbach. Dann findet die Reihe „hautnah!“ ihre Fortsetzung. Gastgeber Kai Suttner hat sich diesmal für seinen Promi-Talk Eddy Kante eingeladen. Vielen ist er bekannt als der bullige Mann mit Sonnenbrille an der Seite von Panikrocker Udo Lindenberg. Doch Eddy Kante kennt auch die Schattenseiten des Lebens: Da ist der Junge, der später seine eigene Kindheit nur noch als Hölle bezeichnen wird und für den schwere Prügel Normalität waren. Da ist der Jugendliche, aus dessen Angst irgendwann Wut wurde. Da ist der junge Mann, der maßgeblich am Aufbau des Hagener Rockerclubs "Freeway Riders" beteiligt war und der immer wieder gefährlich nah an Drogen, Rotlichtmilieu und Kriminalität lebte. Und da ist eben dieser Typ, der für rund drei Jahrzehnte der wichtigste Mann an Udo Lindenbergs Seite war. Sein Bodyguard, sein bester Freund, sein doppelter Boden. „Lindenberg war meine Rettung", sagt der 53-jährige Eddy Kante, der mit bürgerlichem Namen Frank Schröder heißt, heute. „Ich bin nicht stolz darauf, wie mein Leben lange gelaufen ist. Aber ich musste so leben, um zu überleben. Und ich werde mich garantiert nicht dafür entschuldigen." In "hautnah!“ erzählt Eddy Kante seine persönliche Geschichte, aber auch von seinem Leben an der Seite von Udo Lindenberg.
 
23. November 2014 | 20 Uhr | Wasserschloß Klaffenbach | Bürgersaal

 
Tickets zu 19,50 € erhalten Sie im Ticket-Service MARKT 1, Tel. 0371 4508-722, im Wasserschloß Klaffenbach, Tel. 0371 26635-0 sowie unter www.wasserschloss-klaffenbach.de.
 
Im Vorfeld seines Besuchs in Chemnitz besteht die Möglichkeit, mit Eddy Kante ein Interview durchzuführen.
 
 
Kontakt: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
                 Ulrike Bauer
                 Tel.: 030 443363045 | Mobil: 0157 78928413
                 E-Mail: ulrike.bauer@schwarzkopf-schwarzkopf.de