Chemnitzer Bierkultur in der Messe Chemnitz

31. Januar 2014

Gemeinsam für die Region: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH und Braustolz GmbH vereinbaren engere Zusammenarbeit

In der Messe Chemnitz wird seit Januar 2014 Bier der Chemnitzer Brauerei Braustolz ausgeschenkt. Dazu wurde ein Kooperationsvertrag zwischen beiden Unternehmen unterzeichnet. Die Gäste können zukünftig in allen Spielstätten der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH die Produktvielfalt von Braustolz genießen. „Bisher war Braustolz nur in der Stadthalle Chemnitz und im Wasserschloß Klaffenbach unser präferierter Getränkepartner“, betont Michael Kynast, Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH. „Wir freuen uns, dass wir nun die Zusammenarbeit mit Braustolz intensivieren können.“

Stefan Bittner, Geschäftsführer der Braustolz GmbH, betont: „Wir sind froh, dass wir unsere Bierspezialitäten nun auch in die Messe Chemnitz liefern können. Mit diesem Engagement dokumentieren wir unsere starke Bindung zur Stadt und Region Chemnitz.“

Besonders dürfen sich die Gäste des „eins Oldie Masters“ in der Messe Chemnitz auf den morgigen Tag freuen: Sie erwartet nicht nur ein hochkarätiges Fußballevent, sondern auch eine Überraschung der Braustolz Brauerei und der Messe Chemnitz.

***

Bereits seit 2005 wird Braustolz-Bier in der Stadthalle Chemnitz und im Wasserschloß Klaffenbach ausgeschenkt. Seit 1. Januar 2014 wird das Bier auch in der Messe und damit in allen Spielstätten der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH angeboten. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Chemnitz. Jährlich finden in den drei Spielstätten über 800 Veranstaltungen mit ca. 556.000 Besuchern statt.