4. Porzellanmarkt im Wasserschloß Klaffenbach zeigt Vielfalt internationaler Porzellangestaltung

14. Februar 2014
Mit Ausstellern aus vier Nationen ist der 4. Porzellanmarkt erneut international aufgestellt. 22 Porzellangestalter und Studios aus Japan, Südkorea, Tschechien und Deutschland zeigen und verkaufen am 29. und 30. März 2014 im Wasserschloß Klaffenbach eine große Auswahl an verschiedensten Porzellanen, ob zeitlos schön, nützlich, verspielt, sinnvoll oder ungewöhnlich. Die teilnehmenden Aussteller, bei denen die Herstellung eines Stückes von der Idee bis zur Ausführung in einer Hand bleibt, präsentieren Geschirr, Becher, Schalen, Gefäße, Objekte und Schmuck sowie Kleinplastik und Reliefs. Diese erlesene Vielfalt von Angeboten aus Porzellan oder auch kombiniert mit anderen Materialien bietet dem Besucher die Möglichkeit, das aktuelle gestalterische Schaffen in diesem Bereich kennenzulernen und das Passende für den eigenen Bedarf oder als Geschenk zu  finden.

Auch in diesem Jahr werden Porzellangestalter, deren Werke durch besonders hochwertige Qualität in Gestaltung und Verarbeitung eine Fachjury überzeugen, mit dem „Von Taube Preis“ in der Kategorie Porzellan geehrt – keine leichte Entscheidung für die Jury um Prof. Christa Bohne-Petroff (Kunsthochschule Berlin), Formgestalter Prof. Karl Clauss Dietel (Chemnitz) und Prof. Hubert Kittel (Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle/Saale). Zahlreiche Aussteller wurden bereits in der Vergangenheit mit begehrten Preisen der Branche geehrt, darunter die mehrfach mit dem „Von Taube Preis“ ausgezeichnete Designerin Jutta Albert aus Lübstorf, die Südkoreanerin Kiho Kang, Gewinnerin des „Richard Bampi-Preis“ der Grassimesse 2013, Claudia Biehne, im Rahmen des Marianne-Brandt-Wettbewerbs 2013 mit dem Preis des Sächsischen Staatsministeriums für Kunst und Wissenschaft ausgezeichnet, und viele andere mehr. Die Verleihung des „Von Taube Preis“ findet am Samstag, den 29. März 2014 um 13.00 Uhr im Rahmen der Markteröffnung statt.

29. und 30.3.2014 | Wasserschloß Klaffenbach

Öffnungszeiten
Samstag, 29. März 2014: 13.30 – 19.00 Uhr
Sonntag, 30. März 2014: 11.00 – 17.00 Uhr

Eintritt
3,00 € | ermäßigt 1,50 €


Kontakt:
Eva Kühnert
E-Mail: e.kuehnert@c3-chemnitz.de
Tel. 0371 26635-25
Mobil: 0172 3785124
Porzellanmarkt im Wasserschloß Klaffenbach
Von Taube Preis 2013: Jutta Albert, Lübstorf