13. Werkkunstmarkt holt die Fashion Week ins Wasserschloß Klaffenbach

11. Juli 2014

43 Kunsthandwerker und Designer präsentieren modernes Kunsthandwerk und Design, darunter innovative, nachhaltige und zugleich tragbare Mode.

Traditionell im November lädt der Werkkunstmarkt Liebhaber schöner, kunstvoller, origineller und individueller Objekte ins Wasserschloß Klaffenbach. Gleich neun Aussteller präsentieren sich dabei am 8. und 9. November erstmals im Rahmen dieses nunmehr schon 13. Werkkunstmarkts. Nachdem er im vergangenen Jahr die Innovationskraft Chemnitzer Künstler hervorhob, steht die Veranstaltung in diesem Jahr ganz im Zeichen der Leipziger Design-Szene. So stellt sich erstmals Louise Walleneit mit ihrem 2008 gegründeten Label „birthday suits“ vor. Mit ihren oftmals hauchdünnen zarten Kreationen genießt sie auch international hohes Ansehen und ist regelmäßig Gast auf den Laufstegen der Fashion Weeks in Paris, London, Berlin und Wien. Ebenfalls auf dem Werkkunstmarkt vertreten sind die Leipziger Produzentengalerie INTERSHOP, welche interdisziplinäre, nachhaltige und regional gefertigte Avantgarde-Kreationen vorstellt, sowie Jan Rotter mit seinem Label „kotter“, welches seit 2012 für funktionale, aus nachhaltig produzierten bzw. recycelten Materialien gefertigte Männerbekleidung steht.
 
43 Kunsthandwerker und Designer konnten in diesem Jahr insgesamt die Fachjury um Prof. Ines Bruhn, Inhaberin der Professur für Angewandte Kunst Schneeberg, Kunsthistorikerin Katharina Metz (Chemnitz), Kultur- und Kunstwissenschaftlerin Helga Wilfroth (Leinatal), Kunsthistorikerin Andrea Richter-Mahlo (Leipzig) und Designer Heiko Hillig (Zeiningen, Schweiz) überzeugen und werden ihre Produkte dem interessierten Publikum anbieten. Gleichzeitig konkurrieren sie um den begehrten „Von Taube Preis“ in der Kategorie Kunsthandwerk. Der von der Volksbank Chemnitz eG gestiftete und mit 1.000 Euro dotierte Preis wird am 8. November 2014 um 19 Uhr im Rahmen eines Happenings für Aussteller und Gäste verliehen.
 
8. und 9. November 2014 | Wasserschloß Klaffenbach | Schloss

Öffnungszeiten
Samstag, 8. November 2014: 11 – 18 Uhr
Sonntag, 9. November 2014: 10 – 17 Uhr
 
Verleihung „Von Taube Preis“

Samstag, 8. November 2014, 19 Uhr
anschließend Happening für Aussteller und Gäste
 
Eintritt
3,00 € | ermäßigt 1,50 €