Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Positive Energie für die „Balance & Spirit“

11. Februar 2020

Carmen Schirrmacher ist seit 10 Jahren Ausstellerin der Messe „Balance & Spirit“. Am 15. und 16. Februar präsentiert und erklärt sie Interessierten im Wasserschloß Klaffenbach die Methode der bioenergetischen Messung.

Die „Balance & Spirit“ feiert Jubiläum – seit nunmehr 10 Jahren präsentieren Heilpraktiker, Kursleiter und Händler bei der Messe für bewusstes Leben ihre Angebote und Produkte einem gesundheitsbewussten und spirituell interessierten Publikum.
 
Carmen Schirrmacher ist seit den Anfängen der Messe als Ausstellerin dabei und erinnert sich an ihre erste Standpräsentation zum Thema Bioenergetik im Kleinen Saal der Stadthalle Chemnitz. Seit 2006 besitzt sie ihre eigene Praxis für Biophysikalische Energetik im Rathaus Niederfrohna, in welchem sie Bioelektrografie-Analyse anbietet und Kunden zu energetischer Medizin berät. Die gelernte Wirtschaftsinformatikerin schlug nach 37 Jahren Arbeit im Bereich IT aufgrund persönlicher Erfahrungen den Weg als Bioenergetikerin ein, um die wenig verbreitete Analyse-Methode und ihre Erfahrungen damit zu verbreiten. Das war auch der Grund ihrer Teilnahme an der ersten „Balance & Spirit“ im Jahr 2010. Jedes Jahr ist sie seitdem Ausstellerin der Messe, in diesem Jahr zum zweiten Mal im schönen Ambiente des Wasserschlosses Klaffenbach und führt vor Ort bioenergetische Messungen anhand eines Messgerätes an den zehn Fingerkuppen durch. 
So wie sich die Messe im Lauf der zehn Jahre gefestigt und an Bekanntheit gewonnen hat, ist auch Carmen Schirrmacher an Routine, Erfahrung und Kunden aus dem In- und Ausland reicher geworden. „Einige Besucher kommen jedes Jahr zur Messe, um mich an meinem Stand zu besuchen“, freut sie sich. Obwohl die gebürtige Oederanerin bereits Rentnerin ist, möchte sie nicht aufhören, ihr Wissen anderen zugutekommen zu lassen und hofft umso mehr, dass sich die Methode der Bioenergetik zukünftig mehr etabliert.
 
Am kommenden Wochenende bieten rund 45 Aussteller verschiedenste Produkte und Methoden zu den Themen Gesundheitsförderung, Ernährung, Naturheilverfahren, Alternativmedizin und Spiritualität im Wasserschloß Klaffenbach an. Kostenfreie, stündliche Fachvorträge, verteilt über beide Messetagen, bringen mit einer bunten Mischung aus Informationen und Anwendungsmöglichkeiten die Vielfalt der Angebote näher. Carmen Schirrmacher erzählt unter anderem am 16.2. um 13 Uhr zur „Energetischen Medizin im 21. Jahrhundert“ in der Kapelle des Renaissanceschlosses.
 
 Zur Bioelektrografie-Analyse:
 
Der Mensch als bioelektrisches Wesen erzeugt ein elektromagnetisches Feld und antwortet auf innere und äußere Einflüsse. Dieses Feld wird durch Bioelektrografie sichtbar gemacht und nach quantitativen und qualitativen Kriterien interpretiert. Störungsmuster im Ablauf von Körperfunktionen eines Menschen gehen immer mit einer Störung in dessen Energiefeld einher und werden durch die Bioelektrografie-Analyse deutlich sichtbar. Die Bioelektrografie-Analyse erfolgt an den 10 Fingerkuppen. Mit dieser Technologie gelingt es, gesundheitliche Unregelmäßigkeiten sehr früh zu erkennen.
 
15. und 16. Februar 2020 | Wasserschloß Klaffenbach | gesamtes Haus
Samstag: 10.00 bis 18.00 Uhr | Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr

 
 
Messe-Eintritt inkl. Vorträge/Workshops:
7,50 € für Erwachsene (6,50 € im Vorverkauf mit VMS-Ticket)
6,50 € für Studenten, Senioren oder Schüler (5,50 € im Vorverkauf mit VMS-Ticket)
12,50 € für ein 2-Tages-Ticket (11,00 € im Vorverkauf mit VMS-Ticket)
Kinder bis 16 Jahre frei
 
Vorverkaufsticket = Fahrschein (Wer mit Bus und Bahn anreisen möchte, kann das Vorverkaufsticket gleich als Fahrschein nutzen. Diese berechtigt am Besuchstag der Messe zur kostenfreien An- und Abreise im gesamten Verkehrsbund Mittelsachsen.)
 
weitere Infos unter: www.balance-spirit.de und www.energiefeldmessung.de