Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Das Studio W.M. zu Gast bei Gräfin Frederike von Grünberg im Wasserschloß Klaffenbach

13. Oktober 2021

Die klingende Familiengeschichte zum Jubiläum des Studio W.M. wird am 17.10. im Wasserschloß Klaffenbach beleuchtet.

Unter dem Motto „Singe, wem Gesang gegeben“ schlüpft Birgit Lehmann wieder in historische Roben und präsentiert als Gräfin Frederike von Grünberg zusammen mit dem Studio W. M. Unterhaltsames und Wissenswertes aus vergangenen Zeiten.
 
Das Studio W.M. feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum. Vor diesem Hintergrund sind Wieland Müller, seine Frau Karin und ihre Töchter Susanne Müller-Kaden und Claudia Müller-Kretschmer am kommenden Sonntag, 17. Oktober, ab 15 Uhr zum Kaffee bei Gräfin Frederike von Grünberg eingeladen.
Zusammen tauchen sie in die Geschichte des Studio W.M. ein und erörtern Wissenswertes zu historischen Musikgewohnheiten. Musikalisch wird das Schlossgeflüster von Familie Müller umrahmt.
 
Hygienehinweis:
Zu dieser Veranstaltung findet die 3G (geimpft, genesen oder getestet) Anwendung. Bitte halten Sie dafür am Eingang den entsprechenden Nachweis bereit. Bis zum Platz besteht Maskenpflicht. Am Platz muss keine Maske getragen werden.
 
 
17. Oktober 2021 | 15 Uhr
Wasserschloß Klaffenbach | Bürgersaal

 
Tickets zu 17,50 € erhalten Sie im Wasserschloß Klaffenbach, unter Tel. 0371 26635-0 sowie unter  c3-chemnitz.de.
 
 
Vorschau:
 
14. November 2021
Schlossgeflüster: „Goldrausch – auf Heller und Pfennig“
mit Birgit Lehmann als Gräfin Frederike von Grünberg