Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Chemnitzer Kabarett tritt im Autokino auf

11. Juni 2020

Bettine Zweigler, Martin Berke und Paul Ulbricht präsentieren am 17. Juni das Programm „Ins Netz gegangen“ auf dem Messeparkplatz.

Kabarett im Autokino – dieses außergewöhnliche Kulturprogramm können Besucher am 17. Juni noch einmal im Autokino auf dem Messeparkplatz erleben. Bettine Zweigler, Martin Berke und Paul Ulbricht präsentieren ihr Programm „Ins Netz gegangen – Dass ich mit der mal was hatte!“ und werden in ironischer und humorvoller Weise für einige Lacher in den Autositzen sorgen:

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, ob Glyphosat als Verhütungsmittel taugt? Oder was im Kreisverkehr eigentlich die letzte Ausfahrt ist? Haben eine alte Schrankwand und ein Ehemann Gemeinsamkeiten? Wird die Chemnitzer Esse Weltkulturerbe? Und wie hat man früher überhaupt Briefe geschrieben, wenn es auf der Schreibmaschine gar keine Smileys gibt? Vieles ist ja unklar heutzutage. Aber der Chemnitzer sieht es locker - denn er hat Humor. Gehen Sie uns ins Netz. Mit Bettine Zweigler am Klavier, Paul Ulbricht an der Gitarre und Martin Berke am Saugroboter!
 
Das Chemnitzer Kabarett | 17.06.2020 | Einlass: 18.00 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr | Autokino Chemnitz  - Messeparkplatz
 
Tickets
PKW-Ticket: 25 € (gültig für 2 Erwachsene + Kinder bis 14 Jahre)
unter www.autokino-chemnitz.de
 
 
Veranstalter: 
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH in Kooperation mit dem Int. Filmfestival SCHLINGEL