Pressebereich der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren
Presseinformationen & News
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren

Ausstellung „ZUGEGEBEN.Schriftkunst“ im Wasserschloß noch bis 8. November verlängert

27. Oktober 2020

Spannende Werke der Künstlerin und Kalligraphin Christiane Kleinhempel können noch bis zum 8. November 2020 im Wasserschloß Klaffenbach bestaunt werden. Im Anschluss zieht eine neue Schau mit dem Titel „Mit Herz, Hand & Verstand“ ein.

Die aktuelle Ausstellung „ZUGEGEBEN.Schriftkunst“ im Wasserschloß Klaffenbach mit Werken der Kalligraphin Christiane Kleinhempel ist noch bis zum 8. November zu sehen. Darin dreht sich alles rund um Zeichen und die Kunst der Zeichen. Die Kalligraphin und Kuratorin der Ausstellung Christiane Kleinhempel führt ihre Besucher in die Kunst der Schrift und Zeichen ein und präsentiert spannende Werke aus ihrer Arbeit der vergangenen Jahre als Schriftkünstlerin. Kalligraphie ist bei Christiane Kleinhempel nicht nur das „schöne Schreiben“, sie löst sich in ihren Arbeiten vom Schriftzeichen, vom Buchstaben und legt den Fokus auf das Material. Ob Papier, Karton, Glas, Porzellan oder Stoff – alles wird durch die Bearbeitung mit Feder, Pinsel oder Bleistift zum Schriftträger.

Im Anschluss an die Ausstellung eröffnet am 21. November 2020 bis zum 31. Januar 2021 eine Schau unter dem Titel „Mit Herz, Hand & Verstand – nachhaltiges Handwerk und dessen Macher“ – Teil II. Zahlreicher Unternehmer*innen der Region schaffen mit ihren Ideen und Visionen tagtäglich nachhaltige Produkte und legen eindrucksvoll Zeugnis der Kreativität und Qualität von Produkten „made in germany“. Sieben Manufakturen mit ihren Machern und Visionären an der Spitze – allesamt Spezialisten ihres Faches, oft Tüftler, Kreative, Strategen und Individualisten zugleich – geben interessante Einblicke in ihr Sein, ihr Erleben, ihr unternehmerisches Wirken und in die Entstehungsgeschichte ihrer WERThaltigen Produkte. Authentisch, ehrlich und persönlich zeigen sie ihre Liebe und Faszination für teils fast vergessenes Handwerk. Der Erhalt des Handwerks liegt jedem einzelnen Manufakturisten wie auch der Kuratorin Kathi Halama (Diplom-Designerin) besonders am Herzen. Anliegen der Ausstellung ist es, dem Handwerk wieder mehr Beachtung zu schenken und den Nachwuchs dafür zu begeistern.

Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus:
Im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahe und der Corona-Prävention bitten wir um Verständnis, dass es zu Einschränkungen während des Besuches kommen kann. Der Ausstellungsbesuch ist nur unter den aktuell geltenden Auflagen gestattet. Wir bitten unsere Besucher, sich vor Ihrem Besuch mit unseren Hygieneanforderungen telefonisch oder auf unserer Website vertraut zu machen.
Weitere Informationen zu Sicherheitsmaßnahmen und Regeln finden Sie unter: https://www.c3-chemnitz.de/Wasserschloss-Klaffenbach/Ausstellungen
 
Öffnungszeiten
 
April bis September
Dienstag - Freitag: 11.00 - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 11.00 - 18.00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 
7,00 €* / 5,00 € | ermäßigt: 5,00 €* / 3,00 €
Gruppen ab 9 Personen: je 6,00 €* / 4,00 €
Eintritt kann bei besonderen Aktionen oder Themenmärkten abweichen
* Ausstellungen über 2 Etagen
 
Wasserschloß Klaffenbach I Wasserschloßweg 6 | 09123 Chemnitz | Tel.: 0371 26635-0